Schnelles Birchermüsli mit dem Thermomix - "Mein Frühstücksglück"


Es ist der erste Donnerstag im Monat und ich habe wieder einen Gast beim Frühstücksglück!
Die liebe Britta von Oma Thermo besucht mich heute und sie hat ein wunderbar leckeres Frühstücksrezept aus dem Thermomix für euch mitgebracht.


1. Was darf ich dir anbieten? Kaffee,Tee oder doch lieber Saft?

Ich nehme gerne einen großen Kaffee mit viel Milch

2. Erzähl doch mal ein bisschen über dich und deinen Blog!

Mein Name ist Britta Schneider (39 Jahre jung) bin glücklich verheiratet und Mama von zwei aufgeweckten Jungs. Mein Blog "Oma Thermo" ist noch ziemlich frisch. Dort gibt es leckere Rezepte für den Thermomix (die Rezepte können selbstverständlich auch alle ohne Thermomix zubereitet werden)

3. Was ist dein Lieblingsfrühstück bzw. was macht für dich ein gutes Frühstück aus?

So ein richtiges Lieblingsfrühstück habe ich eigentlich gar nicht. Ich mag alles sehr gern....Müsli, Oatmeals aber auch sehr gerne knusprige Brötchen mit selbstgemachter Marmelade oder ein herzhaftes Käsebrot. Je nach Lust und Laune.

4. Worauf kannst du beim Frühstück nicht verzichten?

Auf Gesellschaft beim Essen kann ich schwer verzichten. Alleine Essen ist irgendwie blöd. Am liebsten frühstücke ich mit meiner ganzen Familie. 



Britta´s Bircher Müsli

Zutaten:

30g Trockenpflaumen
40g Orangensaft
100g Haferflocken (Blütenzart)
150g Sahnejoghurt
400g Naturjoghurt
100g Vollmilch
2 Äpfel
2 Birnen
40g Zitronensaft
etwas Zimt

Topping:

selbstgemachtes Granola (Müsli)
Datteln, Kokoschips
frisches Obst nach Geschmack
evtl. etwas Honig/Agavendicksaft 

Zubereitung:

Die Pflaumen in den Mixtopf geben und zerkleinern (5 Sekunden / Stufe 5)
danach mit dem Spatel nach unten schieben.
Den Orangensaft zugeben und erwärmen (2 Min./50 Grad/ Stufe 1)
Haferflocken, Sahnejoghurt, Naturjoghurt, Milch und Zimt dazu geben und 30 Sekunden/linkslauf/Stufe 1 verrühren
Die Masse in eine Schüssel umfüllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
Den Mixtopf spülen
Die Äpfel und Birnen entkernen und vierteln und mit dem Zitronensaft in den Mixtopf geben.
Das ganze 6 Sekunden / Stufe 4,5 zerkleinern. 
Das zerkleinerte Obst und die Haferflockenjohghurtmasse gut vermischen.
Portionsweise in Gläser geben und mit Granola und frischen Obst garnieren. 

Fertig :-)



Liebe Britta, danke für deinen Besuch und das klasse Rezept. Es hat viel Spass gemacht mit dir zu frühstücken.

MerkenMerken

Keine Kommentare:

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte dazulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlicht wird.

Powered by Blogger.